-

BuchPrinzessin NiNa

Bücher und mehr für Prinzessinnen und Frösche

Neues

unser virtueller Ostermarkt ist eröffnet!

Im Shop (auf den Button Shop doppelklicken) unter der Rubrik Ostern finden Sie noch viel mehr Österliches.

Jeden Tag gibt es eine Empfehlung ..... 

Vielleicht jetzt kein Oster Buch, aber der Titel passt doch mal....
Urlaub zu Hause verbringen: Den meisten von uns ist der Gedanke so fremd wie früheren Generationen die Vorstellung einer Auslandsreise. Dabei ist Daheimbleiben kein Bekenntnis zur Langeweile, sondern die Möglichkeit, genau das zu finden, was wir in der Ferne oft vergeblich suchen: uns selbst. Es ist außerdem ein Akt der Rebellion – gegen Jetlags, CO2-Irrsinn und den Irrglauben, der geistige Horizont eines Menschen korreliere mit seinem Meilenkonto. Das beste Rezept gegen Stau ist immer noch, gar nicht erst loszufahren; man muss nur etwas mit sich und seiner Zeit anzufangen wissen. Harriet Köhler zeigt uns, wie wir zu Entdeckern in unserer Stadt werden, zu Weltenbummlern im eigenen Viertel und zu glücklichen Urlaubern in der eigenen Wohnung.
heute ein einfach fröhliches Kinderhasenbuch von Axel Scheffler, der in 15 Bildern und Versen Gute Laune versprüht....."Diese Hasen sind beneidenswert: Mit spielerischer Leichtigkeit bringt Axel Scheffler die von Frantz Wittkamp ersonnenen Hasenweisheiten auf den Punkt. Ob Hasen Purzelbäume schlagen, in der Sonne ihr Fell trocknen oder singen wie die Raben – immer sind sie frohgemut und äußerst gut gelaunt. Ein Bilderbuch nicht nur für Ostern."

€ 10,95

und für alle Kinder das Pappbuch: der Hase mit der roten Nase: 


>> Es war einmal ein Hase mit einer roten Nase und einem blauen Ohr. Sogar der Fuchs hat ihn nicht erkannt. Da freut sich der Hase: »Wie schön ist meine Nase und auch mein blaues Ohr, das kommt so selten vor!« 


ein Kinderbuchklassiker für fast jedes Alter und der Geschichte vom Anderssein, wieso das auch Vorteile haben kann.....

das ist für Kreative und zum Entspannen 


Press Out & Colour - Ostern.
Dekoträume zum Ausmalen ..... ist kein Buch zum Lesen sondern Ostereiermotive zum Ausmalen, man kann sie rausgeben, zusammenstecken und dann wieder im Buch fürs nächste Jahr aufheben.....

am besten mit Fineliner ausmalen ....


und deshalb gibt es eine Aktion mit 3 unser lagernden Fineliner:


Stabilo 10er Standartfarben: statt € 23,30 nur € 19,90

Stabilo 15 mini in puderfarbe statt € 28,35 nur 25,-

36 Staedtler mit 0,3 mm Spitze statt € 43,30 nur € 40,- 

Kinderbuchempfehlung für Erstleser .....neuer Comicroman .....die knallharten Tauben kämpfen gegen das Böse.....
5 Tauben mit besonderen Fähigkeiten lösen Fälle, die anscheinend nicht richtig sind.
Witzig. Viele unbekannte Worte. Große Buchstaben. Lustige Zeichnungen (kommt fast an Julius Zebra ran für Kleinere) ..... neu und lagernd....
ein neues Buch von Karin Peschka. Ein Geheimtipp auf dem österreichischen Buchmarkt. Ich liebe ihr Fannipold, selten so eine feinen ironischen Witz gepaart mit Wortakrobatik gelesen, abgesehen von der skurrilen Geschichte.
Hier zu ihrem neuen Buch, ich habe es natürlich noch nicht gelesen, ist ja gerade erschienen....werde ich aber
"Fanni ist stellvertretende Abteilungsleiterin in einem kleinen Supermarkt in der Provinz. Sohn und Tochter sind erwachsen, der Mann arbeitet zufrieden dem Ruhestand entgegen. Die wenigen Jahre bis zur eigenen Pensionierung lassen sich an einer Hand abzählen. Doch Fanni sieht sich so: einbetoniert in einer Landgemeinde ohne Ambitionen, festgefahren zwischen Alltag und Routine.
Als der Tod einer Freundin sie aus dem Gleichgewicht wirft, geschieht, was nicht geplant war: Fanni läuft weg. Fährt weiter, statt die geplante Therapie zu beginnen; Sitzungen gegen die Trauer, gegen die Absenzen, die sie heimsuchen, für die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit.
Auf den Wegen und Umwegen ihrer Flucht trifft Fanni ihre Jugendliebe Ernst wieder und schließt neue Freundschaften mit Tippi, Berlin, dem Ehepaar Ohnezweifel, Marek und Velten. Kurzerhand gründet die ungleiche Truppe eine divers ausgerichtete Wohngemeinschaft auf der Pinzgauer Alm von Fannis Eltern, um einer gemeinsamen Mission zu folgen, der man sich (per Statut) verschrieben hat.

Mit untergründigem Humor und viel Sprachwitz skizziert Karin Peschka in ihrem neuen Roman eigenwillige Figuren und erzählt mit großer Intensität von skurrilen Freundschaften, dem Umgang mit Verlusten und alternativen Lebensentwürfen."
Beyblades angekommen

am 1.2.2019 erscheint der 9. Band der Alpen-Krimi Serie von Sandra Mohr. 


In „Steirerrausch“ wurde eine historisch belegte Spuklegende, die bis ins Jahr 1809 zurückreicht, mit einem fiktiven zeitgenössischen Mord am selben Schauplatz, einem Weingartenhaus in Kitzeck, verwoben. Einen ersten Vorgeschmack auf Sandra Mohrs bislang gruseligsten Fall vermittelt der Buch-Trailer von Hannes Rossbacher: https://www.youtube.com/watch?v=ys3CsO9Mps4


In einer Herbstnacht werden die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann in die Südsteiermark gerufen. Schon die Fahrt zum Tatort in Kitzeck im Sausal gerät für Sandra zur Nervenprobe. Aus dem Nichts taucht ein Mädchen mitten auf der Fahrbahn auf, das genauso plötzlich wieder im dichten Nebel verschwindet. Bergmann will merkwürdigerweise nichts davon gesehen haben. Nach und nach wird der Fall um den ermordeten Weinbauern immer unheimlicher, führt er die Ermittler doch in dunkle Zeiten zurück, als der "Spuk von Trebian" begann ...

978-3-8392-2414-4

Als Aktion von uns und alle, die gerne über das Internet bestellen wollen, gibt es keine Versandspesen für jedes Buch von Claudia Rossbacher. Innerhalb Österreich und bis Juli 2019 !!!!

Genaueres unter Veranstaltungen hier auf dieser Seite, dh Neues anklicken und dann Veranstaltungen

 1x im Monat am 2.Sonntag im Monat!!! Hat die BuchPrinzessin NiNa hat von 10:00 - 15:00 geöffnet.....stöbern kommen, Buch kaufen ....und dann? Dann ist das Wetter egal......nächster Termin 11.2.18 !!! vormerken! 



Wir haben keine Mühe ghescheut und Hanna, unser Glücksengerl hat 38x in den Mistkübel gegriffen und Zetterl gezogen....und vorher ist uns passiert: ich wollte zur Tat schreiten und die Gewinner unseres Schulpaketspieles ermitteln. Doch wo war der Schlüssel? Eigentlich sollte er in der Lade sein, wo die anderen Schlüssel aufbewahrt werden. Nein,da war er nicht. Wir probierten verschiedene Schlüssel. Rüttelten an der Box. Ich räumte eine ganz Lade aus(leider die falsche) und suchten und suchten.....wir rüttelten so dran, dass ein Stück einen Sprung bekam. Sollten wir die Box zerhacken? Nein, die war neu und schön. Sophia war so lieb und fitzelte alle Zetterl aus dem Spalt heraus. Das das möglich ist, hätte ich nie geglaubt. Mit viel

Geduld und einem Lineal(!) und Feile schaffte sie es. 

Am Abend dann kam meine Nicht mit der Box zu mir und fragte, soll ich den Schlüssel drinnen stecken lassen, wenn wir sie aufbewahren. Ich schaute verdutzt. "Wo hast denn den her?", wunderte ich mich. Jetzt war sie verdutzt, "na, aus der Lade mit den Schlüsseln, neben dem Lamyschlüssel...." Jetzt musste ich dann schon lachen.....

Morgen gibt es die Liste der Gewinner hier und auf facebook, bzw. werden alle, von denen wir die Daten haben, informiert.


die Box, die bei unserem Gewinnspiel mitgemacht haben, war ziemlich voll....wir werden diese Gewinnspiel nächstes Jahr noch wiederholen und uns den Eintrag in der Zeitung sparen und lieber mehr an unsere treuen Kunden weitergeben......bitte weitersagen.....


der Herbst ist bei uns eingezogen......erst der Herbst, noch nicht Weihnachten......und wir haben viele Bücher, um Vögel besser zu erkennen, wenn man jetzt noch die schönen Herbsttage nutzt und hinausgeht und die Natur genießt......

Wir haben uns überlegt, bevor wir das Geld in Werbung investieren, geben wir einiges lieber unseren Kunden retour: deshalb haben wir ein Gewinnspiel

Schulbedarf bei uns einkaufen und gewinnen:

  • 1x Gutschein im Wert Ihres Einkaufs
  • 2x Gutschein im Wert von 50% Ihres Einkaufs
  • 5x Gutschein im Wert von 25% Ihres Einkaufs
  • 10x Gutschein im Wert von 10% ihres Einkaufs
  • 20x Überraschungspreis

Rückseite ausfüllen, Abschnitt samt Buchprinzesinnen-Rechnung abgeben und gewinnen!

⃝ Mit der Teilnahme gestatte ich den Buchprinzesinnen ­­– für Bekanntgabe der GewinnerInnen –, meinen Namen auf Homepage, Facebook, in der Geschäftsauslage o.ä. zu nennen.

Kein Anspruch auf Gewinn.

Alle Jahre wieder...

beginnt das Schuljahr von neuem.

Haben Sie die Einkaufsliste für das nächste Schuljahr erhalten? Sofort in der Buchprinzessin NiNa abgeben

– und zurücklehnen!

Denn WIR stellen Ihnen ihr individuelles Schulpaket zusammen – und dabei genießen Sie auch noch diese Buchprinzessinnen-Vorteile:

  • Liste abgeben, ein Buch lesen und fertiges Schulpaket abholen
  • Keine überfüllten Supermarktketten
  • Bequem einkaufen im Ort
  • Nicht-lagernde Produkte werden besorgt
  • Schulliste (Kopie) persönlich oder per E-Mail übermitteln
  • Auf Wunsch: Zustellung im Bereich Wienerwald + Wien-West
  • Probleme, Anregungen, Fragen? Das Buchprinzessinnen-Team steht Ihnen zur Verfügung!

die neuen Notizblöckchen sind da...für Katzen- und Hundefan.....à € 6,50
Juhu! wir werden 5 Jahre alt!!!
Wir feiern dieses freudige Ereignis am Sa 18.3.17 mit einer Lesung von Max mit seinem neuem Abenteuer von Siena! Da trifft sie Shakespeare.
Vorher gibt es einen Kinderflohmarkt, bei Schönwetter vor dem Geschäft, es gibt auch noch Plätze, bitte anmelden!
Am Dienstag den 21.3.2017 gibt es Kuchen, Kaffe, Brötchen und Sekt und 5% auf Alles!!
und ich hoffe, ich bekomme bald eine Rückmeldung....will auch eine Lesung veranstalten! Dazu dann am Dienstag hoffentlich mehr!
 

Gratulanten zum Geburtstag!

Und tolle Lesung mit Max Niederschick!

Spannende Geschichte von Siena, dem Pinselohrschwein. Das 2. Abenteuer schon. 

Siena ist ein Pinselohrschwein und sie ist mit einer besonderen Gabe gesegnet. Sie kann mit ihren Pinselohren ein Portal in eine andere Zeit erschaffen.
Mit ihren Freunden Nero, der Fledermaus und Argento, dem Gorilla, reist sie durch die Kulturgeschichte und erlebt klassische Abenteuer mit berühmten Zeitgenossen.
Angeregt zu ihren Reisen werden die Freunde von Herrn Zinnober, einem alten Maler, bei dem sie zuhause sind und der ihnen immer viele Geschichten vorliest. Ihr väterlicher Freund erwartet ihre Rückkehr mit Spannung und freut sich immer über die mitgebrachten Andenken der Abenteurer!

Jedes Buch steht unter einem menschlichen Thema. Der erste Band zeigt, dass es wichtig ist sich eine eigene Meinung zu bilden, und dass jemand nicht weil er anders aussieht, auch gleich böse sein muss…